Baublog von Patty & Falko

Nur leere Versprechen…

Posted by:

Nur leere Versprechen…

Tja, nun sind seit dem letzten Blogeintrag doch schon wieder 2 Monate vergangen, trotz meiner Versprechen, dass jetzt öfter gebloggt wird. Ich sollte es wohl lieber lassen irgendwelche Versprechen zu machen :-) . Aber wie es halt so ist….es kommt immer etwas dazwischen, was dann doch wichtiger ist. Außerdem hat sich in letzter Zeit so viel auch nicht getan…schließlich wurde ja Weihnachten und Silvester gefeiert. Deshalb hier einige neue Fotos…die Bilder von Weihnachten vergessen wir jetzt einfach mal, denn das ist dann doch schon zu lang her ;-)

Liege

Ein neues Möbelstück passend zum Sofa. Endlich ist mal wieder entspanntes Lesen (nach der Bauphase) möglich

Liege 2

Jetzt sind wir noch auf der Suche nach einem neuen Couchtisch (sollte möglichst was holziges sein, passend zum Esstisch) und als Teppich hätten wir gerne einen mausgrauen Shaggy. Und natürlich suchen wir immer noch vergebens nach passenden Leuchten für unseren Luftraum. Wer also eine Idee hat….immer her damit.

Nischenbeleuchtung KaminEine der drei Nischen beim Kamin. Die Beleuchtung ist nun auch endlich drin.

Esstischlampen

esstischlampen 3  Esstischlampen 1  Esstischlampen haben wir nun auch endlich gefunden…:-)

Feuerwerk

Ein oder zwei Bilder von Silvester sind aber noch verkraftbar…wir hatten eine ganz tolle Aussicht :-)

Feuerwerk

Also….mal schauen, wie lange der nächste Beitrag auf sich warten lässt. Garderobe haben wir auch schon zu 85% fertig…Fotos fehlen aber noch…VIELLEICHT nächste Woche ;-)

 

21


Discussion

  1. Sarah  Januar 11, 2015

    Hallo Du, ich habe unter Esstischlampen /Bilder deine Esstischlampe gesehen und würde gerne wissen, von welcher Firma diese ist. Gibt es diese auch als LED Variante?!

    Super Blog im übrigen!

    Liebe Grüße

    Sarah

    • Patty  Januar 13, 2015

      Hallo Sarah,

      vielen Dank :-) .
      Die Esstischlampen nennen sich “LeuchtenDirekt Digit Pendelleuchte” oder sind auch unter Paul Neuhaus Digit zu finden. Sie werden zwar mit gewöhnlichen Leuchtmitteln G4-ECO geliefert, können aber problemlos durch LED-Leuchtmittel ausgetauscht werden.

      LG
      Patty

  2. Moni  April 27, 2014

    Hallo
    Erstmal Glückwunsch zu diesem wirklich gelungenen Haus. Ich hätte zwei Fragen. Zum einen die Esstischlanpen, sind die mit LED’s?
    Dann, Eure TV-Wand, gebt ihr den “Bauplan” hierfür preis? Wir sind zur Zeit auch am Bauen und möchten nicht die typische TV-Wand, die die meisten haben, entweder aus Steinoder Laminat grrrrr. Wo habt ihr eigentlich eure weiteren Elektrogeräte versteckt, DVD-Player, Receiver oder habt ihr die alle im TV integriert? CD’s und DVD’s habt ihr im Abstellraum stehen?
    LG
    Moni

    • Falko  Mai 2, 2014

      Hallo Moni,

      vielen Dank! :)

      So zu deinen Fragen….

      Die Esstischlampen sind (noch) keine LED Lampen. Es sind normale ECO Halogenlampen mit jeweils 5 x 5 Watt Birnen.
      Bei Gelegenheit werde ich diese aber mal zerlegen und umrüsten… ist nicht wirklich schwierig und lohnt sich auch vom Preis her. ;)

      Was die TV Wand angeht… muss ich mal Patricia mal fragen ob Sie lust hat unsere Unterlagen zu durch forsten. Ist nämlich wie in den meisten Haushalten… Ihr Part. :) (sry Schatz :D )

      Also was die Elektrogeräte angeht…

      Der Plan ist, dass in die unter Niesche eine Schwarz getönte Scheibe mmit Magnetstiften eingebaut wird. (irgendwann^^)
      Dort sollen sämtlich Geräte später Platz finden die nicht Zentral verstaut werden können.
      Alle anderen Medien werden dann vom Zentralserver übers Netzwerk an die verschieden Geräte im Haus gestreamt.

      Im Moment missbraucht Patricia das als Bücherregal und ein kleiner Receiver ist da ja auch noch rein gequetscht.^^
      Mitlerweile gibt es ja genug Smart TV’s aber für uns lohnt sich der Umstieg noch nicht, da wir wirklich sehr selten Fern sehen. ;)

      Gruß
      Falko

  3. Olga  April 1, 2014

    Hallo noch einmal, Patty :)

    meine Kollegin und ich kommen einfach nicht von deinem Baublog los ;) )))
    Da du so auskunftsfreudig bist ;) rein interessehalber, diese Lederliege in eurem Wohnzimmer, hast du die zufällig auch vom Amazon? Ist es vielleicht diese hier: http://www.amazon.de/Jago-Relaxliege-Momente-absoluter-Entspannung/dp/B00ICKQ464/ref=pd_sim_sbs_k_8?ie=UTF8&refRID=06M53G2EDJJB7RHAQVMY

    Und wenn wir schon dabei sind, wo habt ihr eure Couch her?

    DANKE dir vorab :)

    VG Olga

  4. Olga  März 11, 2014

    Ooooh! Es sieht so toll aus bei euch! Die Leuchten hab ich mir schonmal abgeschaut, ich hoffe ihr habt nix dagegen *pfeif*. Verrätst du, wo du das Tolle Wandtattoo mit der Uhr her hast und wie breit es in etwa ist? Ich hab da noch so eine Zwischenwand in 1.63 m Breite übrig und da würde sich die Uhr perfekt machen….

    Hast du die Wand dahinter einfach schwarz gestrichen? oder ist es irgendeine Beschichtung?

    Danke vorab!

    • Patty  März 11, 2014

      Hallo Olga!
      Na klar darfst du dir die Leuchten abschauen, mitunter dafür ist der Blog ja auch gedacht ;-) .
      Die Wanduhr haben wir bei Amazon gefunden. Hier der Link dazu: http://www.amazon.de/gp/product/B005VF89U2/ref=oh_details_o08_s00_i00?ie=UTF8&psc=1
      Die kann man dann farblich konfigurieren wie man möchte. Wir haben das silberfarbene Uhrwerk gewählt und das Tattoo im normalen grau. Da gibt es dann keinen farblichen Unterschied zwischen Uhrwerk und tattoo. Die Maße sind BxH 106cm x 57cm.
      Ich hoffe, dir damit weitergeholfen zu haben und bedanke mich für das nette Kommentar :-) .

      Schöne Grüße, Patricia

      • Olga  März 11, 2014

        Hallo Patricia,

        vielen Dank für deine Antwort. Zwischenzeitlich hatte ich das Wandtattoo auch schon bei Amazon entdeckt. Danke für den Tipp mit der Farbkonfiguration! Die Maße passen ja dann doch für die von mir angedachte Wand *freu*

        Verrätst du noch die Wandfarbe? Ist es einfach nur schwarze Wandfarbe, oder eine spezielle mit “Beschichtung”? Sieht fast ein bisschen wie Tafelfarbe aus…
        Danke und liebe Grüße

        Ach…und…weiter so!!!

        • Patty  März 11, 2014

          Ach ja, da war noch was :-) …habe das mit der Wandfarbe total vergessen.
          Ja, die dunkle Wand dahinter ist einfach nur gestrichen. Sollte laut Verpackung ein dunkelgrau sein, fällt aber eher schwarz aus. Finde das aber überhaupt nicht schlimm.

          Also, dir dann viel Spaß mit deiner Wandgestaltung ;-)

          • Olga  März 17, 2014

            Hey Patty! Eine Frage hat sich im Laufe der Planung nun doch noch zu deinen Leuchten ergeben: Kannst du mir sagen in welchem Abstand bei euch die Leuchten zueinander hängen? Der Abstand oben an den Befestigungspunkten würde mir helfen :)

            Vielen Dank vorab!

            • Patty  März 19, 2014

              Hallo Olga! Ich gehe ja mal davon aus, dass du die Esstischlampen meinst :-) . Die Abstände zwischen den Lampen (also von Lampenkabel zu Lampenkabel) betragen 70 cm.

              Schöne Grüße

  5. Gerd  Januar 27, 2014

    Da kann man ja eigentlich nur neidisch werden ;) Sehr hübsche Einrichtung, besonders die “Couchecke” hat es mir angetan.

  6. Nana  Januar 24, 2014

    Ooooh, sieht das schön aus bei Euch. Da würde ich auch nur noch grinsend durchs Haus laufen. :)

    Eure Esstischlampe finde ich auch sehr schön. Würdest Du mir verraten, wo sie her ist?

    • Patty  Januar 24, 2014

      *grins*
      Die Esstischlampen nennen sich “LeuchtenDirekt Digit Pendelleuchte”. Gibt es auch als 2er und 3er Kombination, nur dann fallen diese etwas kleiner aus.
      Für uns stand aber schon ziemlich früh fest, dass wir vier einzelne Leuchten über dem Esstisch haben möchten. Ich bin keine großer Fan von diesen langen Leisten an der Decke….ist aber Geschmacksache. Wir haben die Leuchten online über http://www.atlantis-shop24.de bezogen. Dort haben wir diese am günstigsten gefunden. Wir haben Sie allerdings schon vorher in einem Möbelhaus gesehen, somit wussten wir, was wir bestellen :-) .
      Und, wie kommt ihr voran mit eurem Hausbau-Projekt? Verfolge regelmäßig deinen Blog…bin ganz neidisch auf euren Afrika-Urlaub und das Bootshaus in dem ihr übernachtet habt ;-)

      • Nana  Januar 24, 2014

        Danke schön für die Auskunft.

        Unsere Bauplanung? Vorgestern und gestern hatte ich noch mal Termine mit dem Architekten (Habe gerade Urlaub). Leider liegen wir über unserem Budget, weil wir noch überlegen um eine Photovoltaikanlage zu erweitern und die Küche teurer wird als geplant Jetzt müssen wir mal streichen. :( Oder etwas mehr Geld aufnehmen, Haben gleich noch einen Termin mit der Bank. Mal sehen. Das Bad haben wir auch noch mal umgeplant. Jetzt wird zwar die Ankleide etwas kleiner, aber das Bad gewinnt deutlich an Wohlfühlfaktor. Außerdem haben wir den Zugang von der Garage in den Hauswirtschaftsraum verlegt (vorher in die Garderobe) Dadurch wird das GästeWC etwas größer und wir haben mehr Staufläche in der Garderobe und nicht mehr das Problem mit einer hässlichen Tür im schönen Wohnraum. (Im HWR stört mich die nicht so) Zeichne gerade unseren Grundriss über Roomsketcher nach. Dann kann man auch selber mal gucken, wie manche Möbel wirken. Ich zeigs mal, wenn ich fertig bin.
        Afrika ist so schön, aber durch den Bau wird es wohl ein Afrikafreies Jahr werden. Aber für ein schöne sZu hause werde ich gerne darauf verzichten. Kann gerne noch mehr Fotos zeigen, wenn gewünscht ;)

        • Patty  Januar 25, 2014

          Dann kommt ihr ja gut voran. Das Problem mit dem Budget und den damit verbundenen Kompromissen kennen wir. Vor diesen Hürden standen wir auch und haben versucht das Beste daraus zu machen. Irgendeine Lösung findet sich immer :-) . Und wir konnten mit unseren Kompromissen auf jeden Fall leben. Klar ist es natürlich schöner, wenn man baut und dann so ziemlich alles (Einrichtung, Deko, Außenanlagen etc.) zum Einzug fertig ist. Aber ich denke, dass ist so ziemlich die Ausnahme. Wir haben dann halt auf einige Möbelstücke verzichtet (sparen jetzt fleißig dafür) und haben bei den Außenanlagen nur das nötigste, sowie Pflasterung und Rasen gemacht. Den Bodenbelag für die untere Terrasse haben wir zwar auch schon seit Monaten in der Garage gelagert, aber den werden wir erst in diesem Frühjahr drauf machen. Hätte sich zum Winter hin überhaupt nicht gelohnt. Und wie sagt man immer so schön “Kommt Zeit, kommt Rat”!
          Auf jeden Fall möchte ich eure Grundrisse sehen…finde das immer total spannend, was andere so für Ideen haben :-) . Wird bestimmt ganz toll.
          Und Fotos von Afrika kannst du auf jeden Fall noch mehr bloggen ;-) .

          Wo baut ihr denn überhaupt?

          LG

  7. ina  Januar 23, 2014

    schaut echt toll aus! habts euch richtig gemütlich gemacht. wenn man ein paar monate zurückdenkt…. gehts euch auch so, dass ihr durchs haus wandert und mal denkt : oh haus, oh haus, du bist so schön? *grins*

    • Patty  Januar 23, 2014

      Auf jeden Fall :-D . Manchmal erwische ich mich dabei, wie ich durch einen Raum schaue (vorzugweise den Wohnraum) und ein blödes Grinsen im Gesicht habe *hihi*!
      Das zeigt mir dann, dass wir alles richtig gemacht haben und es jeden Ärger und Stress wert war. Ist bei euch bestimmt nicht anders.
      Aber bei euch schaut’s auch richtig toll aus. Die Küchenbeleuchtung und das LED-Band sind klasse geworden…Hut ab. Am meisten beneide ich euch darum, dass euer Garten schon so gut wie fertig ist…da müssen wir dieses Jahr noch ganz schön ran klotzen *schmoll*

You must be logged in to post a comment.