Baublog von Patty & Falko

Pflasterung & weiße Wände

Posted by:

Pflasterung & weiße Wände

Zum Ende der Woche ist doch noch einiges passiert. Freitag und Samstag standen die Pflasterung und das tapezieren der Wände auf dem Programm. Eigentlich wollten wir keine Tapeten und alles gespachtelt haben. Aber zeitlich ist das Spachteln einfach zu aufwendig, deshalb haben wir uns schlussendlich für eine Glattvliestapete entschieden, die wir dann streichen. Ist optisch von gespachtelten Wänden kaum zu unterscheiden.  Also haben wir mit tatkräftiger Unterstützung der Familie mit dem tapezieren begonnen. Während dessen waren die Pflasterer sehr fleißig und haben unsere Garage + Einfahrt gepflastert. Gefällt uns richtig gut und endlich bleibt der Dreck draußen :-) !

Am gestrigen Vormittag habe ich dann mit einem Arbeitskollegen unsere Abdeckungen für die Attika’s gekantet. Insgesamt haben wir 100 m vorbewittertes Zinkblech verarbeitet. Die Arbeitsteilung sah so aus, dass ich abgerollt, ausgemessen und zuschnitten habe und mein Kollege die Kantung übernommen hat. Hat richtig gut funktioniert. Ganz großen Dank an Andre ;-) !

In der nächsten Woche geht’s dann mit den Wänden weiter und zum Wochenende müssen dann im Wohnbereich die Bodenbeläge verlegt werden, damit die Küche kommen kann.

    Pflasterung Einfahrt  Gepflasterte Einfahrt

Pflasterung Einfahrt 2

Pflasterung Einfahrt 1Wir haben uns für zwei Formate entschieden, die im Verhältnis 3:1 verlegt wurden. Formate sind 30×20 und 60×40 in anthrazit. Wenn die Fugen gefüllt sind und die Pflasterfläche gereinigt ist, dann gibt’s noch weitere Bilder.

Zinkblech CoilDas vorbewitterte Zinkblech vom Coil. Aus zwei dieser Rollen haben wir die Abdeckungen gekantet!

AttikaabdeckungenUnd so schauen sie fertig gekantet aus.

LandunterZum Mitte der Woche war von unserem Grundstück zeitweise nicht mehr viel zu sehen, da wir heftigen Regenfall hatten. Hat zum Vorteil, dass unsere Flachdächer auf die Probe gestellt wurden…alles ist ordnungsgemäß abgelaufen und es gab auch keine überraschenden Leckstellen – zum Glück.

Fitness weißDie bereits fertig tapezierten Räume. Hier der Fitnessraum….

Luftraum weiß…Flur/Luftraum …

Luftraum 2 weiß…Luftraum…

Wohnraum weiß…und der Küchen- und Essbereich. Auch schon fertig ist der Ankleideraum und der obere Flur. Es geht also voran :-)

 

7


Discussion

  1. Ismail  Juni 25, 2014

    Hallo,
    ein großartiges Projekt was Sie realisiert haben und hierzu meine Anerkennung und Respekt.
    Das Verlegemuster Ihrer Einfahrt gefällt mir sehr und ich möchte meine Einfahrt ebenso verlegen. Gedanken mache ich mir wegen einer möglichen Brüchigkeit der recht großen 60×40 Pflastersteinen. Da Sie die Einfahrt nunmehr seit einigen Jahren nutzen, gibt bzw. gab es irgendwelche Probleme mit den großen Pflastersteinen?
    Grüße

    • Falko  Juni 25, 2014

      Hallo,

      danke für das Kompliment. :)

      Nein wir haben keinerlei Probleme mit den Großen Pflastersteinen.
      Es sind auch schon vollbeladen LKW’s drauf gefahren, was wir natürlich nicht so toll fanden, aber ist nicht passiert. ;)

      Gruß
      Falko

  2. Markus  September 20, 2013

    Hallo Julia/Patty,

    ich hätte jetzt auf Rinn-Steine getippt. Wir sind gerade mit unserer Einfahrt fertig geworden. Die Steine bei Euch sehen unseren sehr ähnlich. Wir haben Rinn Navaro.
    LG, markus

    • Patty  September 26, 2013

      Hallo Markus,

      habe mir eure Pflasterung angeschaut. Die Steine haben wirklich viel Ähnlichkeit :-) !
      Schöne Grüße, Patty

  3. Muldental  Juli 12, 2013

    Die Pflastersteine sind wirklich sehr ansprechend. Die könnte ich mir auch für unser Haus vorstellen! Danke für die Anregung.

  4. Julia  Juli 11, 2013

    Hallo,

    momentan sind wir selbst am Bauen und auf der Suche nach schönen Pflastersteinen für unsere Einfahrt. Bin auf euren Blog gestoßen und sehr angetan von den Pflastersteinen und der Verlegart. Könntet ihr verraten von welchem Händler/Marke die Steine sind und die genaue Bezeichung.

    Vielen Dank und noch erfolgreiches, nervenschonendes Bauen,
    Julia

    • Patty  Juli 11, 2013

      Hallo Julia!
      Kein Problem. Die Steine haben wir vom Händler “Bauking”. Hersteller der Steine ist Niemeier und die Serie nennt sich Quadroton.
      Wünsche euch dann ebenfalls noch eine tolle & “stressfreie” Bauzeit!
      Schöne Grüße
      Patricia

You must be logged in to post a comment.