Baublog von Patty & Falko

Kantbleche & Innenausbau

Posted by:

Kantbleche & Innenausbau

Nach einer guten Woche Blogpause kommt heute wieder ein Beitrag. Leider liegen wir beide momentan mit ner Grippe flach. Falko schon seit Mitte der Woche und ich seit gestern Mittag (da hat er mich doch angesteckt). Aber das nur nebenbei. Nun denn, am Freitag wurden die Kantbleche am Pultdach montiert. Leider wurden die Kantteile für den Pultfirst falsch geliefert, sodass diese neu gekantet werden müssen. Diese kommen dann wohl in der nächsten Woche. Auch bei den Kantteilen für den Schornstein wurde ein Teil falsch gekantet, dieses konnte ich aber bei uns in der Firma umkanten lassen.

Gestern habe ich dann mit Unterstützung von Jürgen und Kevin (Falko war ja gesundheitlich verhindert) mit dem Innenausbau im Büro begonnen. Wir wollten eigentlich mehr machen, aber dann ging es mir auf einmal auch richtig schlecht, sodass wir nur bis mittags gemacht haben. Zumindest ist im Büro schon mal die Dämmung, Folie und Lattung dran. Im OG bekommen wir übrigens 20 cm Dämmung.

Ortgang rechter Giebel

Ortgang linker Giebel

Kantblech Schornstein

Das falsch gekantete Blech für den Schornstein…links vorher…rechts nachher

 

VorderansichtIch kann es kaum erwarten bis endlich der weiße Außenputz dran kommt. Dann müssen wir das hässliche rot nicht mehr sehen. Verfälscht ganz schön das Gesamtbild des Hauses.

 

Dämmung BüroDie Zwischensparrendämmung im Büro

 

Folie & Lattung BüroUnd hier die Folie & Lattung. Auf Anraten unseres Baumeisters haben wir uns für eine hochdiffusionsoffene Folie entschieden. Kostet zwar einiges mehr, aber soll auch sehr gut sein. Kaum zu glauben, dass man heutzutage jedes kleine Löchlein in der Folie abkleben muss.

0


You must be logged in to post a comment.