Baublog von Patty & Falko

Die Bodenplatte ist fertig :-)

Posted by:

Die Bodenplatte ist fertig :-)

Die Bodenplatte ist jetzt seit 2 Tagen fertig….Berichterstattung kommt etwas verzögert, wollten nach den zwei stressigen Tagen das tolle Wetter etwas genießen ;-) . Wie bei dem Fundament, ist auch hier alles super gelaufen. War zwar sehr knapp das Ganze, aber wir habens gepackt…dank des tollen Helfer-Teams bestehend aus Freunden und Familie. Hiermit nochmals ganz großen DANK an die fleißige Truppe, die uns so super unterstützt hat. Und wie immer, auch hier wieder ein kleiner Teil aus unserer Fotoserie.

Verlegen der Noppenbahn. Schön schwarzer Untergrund bei ca. 30°…da kommt Freude auf!

 

Die Bewehrung aus insgesamt 28 Stück Q188-Matten

 

 

Die Abwassergrundleitungen hatte der Klempner bereits am Morgen verlegt.

 

Und hier kommt wieder jede Menge Beton C20/25. Insgesamt 23m³ für die Bodenplatte und 43m³ für die Fundamente.

 

 

Der bereits erwähnte Köcher: Marke Eigenbau aus Styropor, Klebestreifen und Draht.

 

Detailansicht von unten nach oben: Noppenbahn, Drunterleisten aus PVC, Unterbewehrung, Abstandshalter und Oberbewehrung

Sehr viel Getümmel auf der Baustelle!

 

Unser Findling vom Vortag ist nochmal nützlich gewesen…und zwar musste an der einen Stelle die Bewehrung etwas runter gedrückt werden…Da kam das Überraschungsei ganz gelegen :-)

 

Schön patschen, damit alles gleichmäßig verteilt wird.

 

Und fertig! Das Endergebnis!

 

Wir haben auf unserem Grundstück einige vierblättrige Kleeblätter gefunden. Diese haben wir als Glücksbringer in der Bodenplatte versenkt :-) Ich weiß, Aberglaube….aber wir glauben an diesen Kitsch :-)

 

Und hier auch noch mal verewigt mit Namen, Datum und Uhrzeit

 

Und dann endlich nach geputzter Baustelle der heiß ersehnte Feierabend mit herrlichem Sonnenuntergang…der auf dem Foto leider nicht so gut zur Geltung kommt.

 

Um 22:00 Uhr dann nur noch eben den Rasensprenger aufgestellt und ab nach Hause.

Wochenende

Da wir ja das tolle Wetter genießen wollten und aber auch die Bodenplatte feucht halten mussten (hatten ja wahnsinnige 35°), haben wir es gleich verbunden und uns einen schönen Tag auf der Baustelle gemacht.   ↓

 

Unser provisorisches Wohnzimmer aus restlicher Noppenbahn, Plastikstühlen und Bauwanne :-)

Und jetzt wird es wieder etwas ruhiger…denn wahrscheinlich gehts aus zeitlichen Gründen erst wieder in zwei Wochen weiter. Dann wird mit den Maurerarbeiten begonnen.

0


You must be logged in to post a comment.